Sonntag, 29.11.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Corona

Corona

BP Nr. 5 Sportplatz - 2. vorhabenbezog. Änderung

BP Nr. 5 Sportplatz - 2. vorhabenbezog. Änderung

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Gewerbeverein Hasbergen

Gewerbeverein Hasbergen

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


TeamHasbergen geht an den Start

Pressemitteilung der Gemeinde Hasbergen

Am heutigen Dienstag läuft um 13.00 Uhr das Hilfsprogramm #TeamHasbergen an. Ab sofort sind die Telefone der Gemeinde Hasbergen unter 05405/502-0 freigeschaltet. Montag bis Freitag ist die telefonische Erreichbarkeit der Gemeinde Hasbergen von 09.00-16.00 Uhr, am Donnerstag bis 19.00 Uhr gegeben.

Ziel des Hilfsprogramms ist es, die Risikogruppen, denen das Coronavirus besonders schaden kann, zu schützen und die persönlichen Kontakte besonders für diesen Personenkreis zu reduzieren. Viele Menschen nehmen sie auch in Hasbergen bereits in Anspruch: Die Hilfe beim Einkaufen, beim Gang zur Apotheke oder bei sonstigen Erledigungen. Oftmals hilft eine Verwandte, ein Nachbar, eine Freundin. Nicht alle älteren Menschen oder Personen mit Vorerkrankungen haben diese Möglihkeiten und setzen sich somit zwangsläufig den großen Ansteckungsgefahren beim Einkaufen etc. aus.

Hier bietet #TeamHasbergen eine wichtige Hilfestellung. Die Hilfesuchenden können ab sofort per Telefon (05405-502-0) ihren Bedarf erfassen lassen, Hilfswillige ihre Bereitschaft zur Hilfe ebenfalls unter dieser Nummer oder auch online bekunden. Als Partner steht hier unter anderem die Facebook-Gruppe „Wenn Du Dich in Hasbergen zu Hause fühlst“ mit derzeit 1.724 Mitgliedern zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde bringen dann im Anschluß Angebot und Nachfrage zusammen.

Auch in den Nahversorgern liegen die Formulare zur Erfassung aus. Die ausgefüllten Formulare werden gesammelt an die Gemeinde Hasbergen übergeben- die Daten werden natürlich ausschliesslich für den genannten Zweck verwandt. Die Helfer, die mit einem Dokument der Gemeinde Hasbergen und einer gelben Weste ausgestattet werden sollen, besprechen dann direkt mit dem jeweiligen „Klienten“ den Bedarf. Zahlreiche Institutionen wie Seniorenbeirat, die Kirchen, Vereine und Einzelpersonen haben bereits ihre Hilfe angeboten. Diese werden nach und nach in das Konstrukt #Team Hasbergen eingebunden.

Bürgermeister Holger Elixmann: „Eine beeindruckende Hilfsbereitschaft in schwerer Zeit ist  festzustellen. Ich freue mich auf den Start von #TeamHasbergen und bedanke mich bereits jetzt bei allen tollen Helfern.

 

 

 

 

 

http://hasbergen.de
erstellt am 17.03.2020