Sonntag, 29.11.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Corona

Corona

BP Nr. 5 Sportplatz - 2. vorhabenbezog. Änderung

BP Nr. 5 Sportplatz - 2. vorhabenbezog. Änderung

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Gewerbeverein Hasbergen

Gewerbeverein Hasbergen

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Informieren – Mitdenken – Mitplanen!

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV)

Logo Landesbehörde Straßenbau

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) lädt Sie herzlich zur Anliegerwerkstatt zum Ausbau der A 30 / A 33 in Osnabrück ein, und zwar virtuell.

 

Die NLStBV und die Gutachter informieren Sie über die Ergebnisse der bisherigen Arbeit und stellen Ihnen die Vorzugstrasse vor. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Hinweise und Ideen einzubringen und so die Planung mitzugestalten. Die virtuelle Anliegerwerkstatt ist als zweigeteiltes Format mit einer virtuellen Ausstellung und einer virtuellen Gesprächsrunde gestaltet.

 

• • • • • • • • • • • •

 

Virtuelle Ausstellung ab 11.12.2020

Die virtuelle Ausstellung stellt Ihnen Informationen zur aktuellen Planung online zur Verfügung. Ab dem 11.12.2020 können Sie sich mit planerischen und textlichen Erläuterungen sowie Kurzvideos zur Planung informieren. Zusätzlich haben Sie im Zeitraum vom 11.12.2020 bis zum 03.01.2021 die Möglichkeit, Ihre Fragen und Anmerkungen auf einer interaktiven Karte an das Projektteam zu stellen. Die Informationen sind ab dem 04.01.2021 weiter online verfügbar.

Eine Anmeldung für die Teilnahme an der virtuellen Ausstellung ist nicht notwendig. Den Link zur Ausstellung senden wir Ihnen rechtzeitig in einer weiteren E-Mail zu.

 

Virtuelle Gesprächsrunde Anfang 2021

In der virtuellen Gesprächsrunde geben die NLStBV und die Gutachter Antworten und Rückmeldungen zu den Fragen und Hinweisen der Anlieger*innen. Die Gesprächsrunde wird online übertragen und im Nachgang auf der Projektwebsite veröffentlicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über den genauen Termin informieren wir Sie rechtzeitig.

 

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 11.11.2020