Mittwoch, 30.09.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Auslegung Bebauungsplan Nr. 72 "Bahnhof-West"

Auslegung Bebauungsplan Nr. 72 "Bahnhof-West"

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Stellenausschreibung Verwaltungsfachangestellten  in Teilzeit mit 25 Wochenarbeitsstunden  

Gemeinde Hasbergen

Hasberger Wappen

Die Gemeinde Hasbergen hat zum nächst möglichen Termin die Stelle einer/eines

 

Verwaltungsfachangestellten  in Teilzeit mit 25 Wochenarbeitsstunden  

 

als unbefristetes Arbeitsverhältnis zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst die Wahrnehmung von Organisations- und Sekretariatsaufgaben; überwiegend auch die Sachbearbeitung der kreditorischen Finanzvorfälle im Fachbereich und die Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten sowie die Organisation repräsentativer Aufgaben. Daneben ist der Posteingang einschl. der digitalen Aufbereitung zu bearbeiten und die Telefonzentrale zu besetzen.

 

Wir erwarten

  • Möglichst eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung und/oder eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung,
  • fundierte Kenntnisse in der Büroorganisation,
  • Kenntnisse im Bereich der Kreditorenbuchhaltung, möglichst Grundkenntnisse des kommunalen Rechnungswesens sowie Kenntnisse in der Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten,
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office Software,
  • selbständige, gründliche, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit,
  • Einfühlungsvermögen und sicherer Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern,
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit.

 

Wir bieten eine Vergütung auf Grundlage des TVöD, eine gute Zusammenarbeit im Team und ein interessantes Aufgabenfeld mit abwechslungsreichen Tätigkeiten.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail im pdf-Format bis zum 02.10.2020 an bewerbung@gemeinde-hasbergen.de.

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 15.09.2020