Samstag, 31.10.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Corona

Corona

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Pressemitteilung des DRK: Mit dem Rettungswagen zu Besuch im Kindergarten

DRK-Ortsverein Hasbergen e.V.

Gemeinsam mit Helfern des Ortsvereins Holzhausen und dem Kreisbereitschaftsleiter Jens Kasselmann war der zweite Vorsitzende des DRK Hasbergen, Adrian Schäfer, Anfang Januar im Auftrag des DRK-Kreisverbandes Osnabrück-Land zu Gast in einem Osnabrücker Kindergarten.

 

Nachdem die Kinder sich den Rettungswagen aus Holzhausen in Ruhe ansehen konnten und erste Probefahrten auf der Trage gemacht hatten, stand ihnen Adrian Schäfer in der Turnhalle des Kindergartens noch Rede und Antwort. Schäfer, selber Notfallsanitäter und hauptberuflich beim DRK in Westfalen-Lippe auf Landesebene für den Rettungsdienst zuständig, konnte die Fragen warum die Rettungswagen verschiedene Farben haben und warum es eigentlich keine Betten in den Fahrzeugen gibt, zur Zufriedenheit der Kinder beantworten. Die Frage warum das DRK keine Rettungs-U-Boote hätte, war dagegen deutlich komplizierter, konnte aber auch schnell geklärt werden.

 

Im Anschluss des Besuchs bedankte sich die Ehrenamtskoordinatorin des Kreisverbandes Nora Wöstemeyer, die den Termin organisiert hatte, für das Engagement auch außerhalb der Ortsgrenzen von Hasbergen und Holzhausen.

 

Die Holzhauser DRK-Helfer gemeinsam mit Adrian Schäfer vor dem Rettungswagen des Ortsvereins Holzhausen.
Die Holzhauser DRK-Helfer gemeinsam mit Adrian Schäfer vor dem Rettungswagen des Ortsvereins Holzhausen.

 

 

http://hasbergen.de
erstellt am 13.01.2020